BSG Chemie - VfL Halle (26.08.2016 | 18:00 Uhr)

Alles rund um den VfL Halle 96, die Spiele, das Umfeld, die Saison.

BSG Chemie - VfL Halle (26.08.2016 | 18:00 Uhr)

Beitragvon Carlos » Di 23. Aug 2016, 15:24

Endlich fahren geht's zum lang ersehnten Ligaspiel gegen Chemie nach Leipzig (und nicht mehr zu den Freunden unseres kleinen Ortsnachbarn). Als Freundschaftsspiel gab's die Begegnung ja bereits in der Vergangenheit. Diesmal wird's ein Heimspiel und hoffentlich die ersten Punkte der Saison.

:fahne: :dh2: :halle96fans: :dh: :halle96fans: :dh3: :fahne:
https://barrabrawu.wordpress.com
Benutzeravatar
Carlos
Club der 1000
 
Beiträge: 1562
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 16:18
Wohnort: barrabrawu.wordpress.com

Re: BSG Chemie - VfL Halle (26.08.2016 | 18:00 Uhr)

Beitragvon arik2.0 » Mi 24. Aug 2016, 18:38

Carlos hat geschrieben:Endlich fahren geht's zum lang ersehnten Ligaspiel gegen Chemie nach Leipzig (und nicht mehr zu den Freunden unseres kleinen Ortsnachbarn). Als Freundschaftsspiel gab's die Begegnung ja bereits in der Vergangenheit. Diesmal wird's ein Heimspiel und hoffentlich die ersten Punkte der Saison.

:fahne: :dh2: :halle96fans: :dh: :halle96fans: :dh3: :fahne:

Oder wenigstens das erste Ligator. :vflschal:
arik2.0
A-Jugend
 
Beiträge: 109
Registriert: Di 16. Dez 2014, 22:15

Re: BSG Chemie - VfL Halle (26.08.2016 | 18:00 Uhr)

Beitragvon DuXter » Mi 24. Aug 2016, 19:09

Die Chemie-Fans haben extra für uns in einem Subotnik den Gästeblock auf Vordermann gebracht!

https://de-de.facebook.com/bsg.chemie.l ... 8520579877
9. 11. 1996 - VfL Halle 96 vs. Dresdner SC 3:1 ...und die Leidenschaft begann!

Vodka-Freunde Leipzig

Leipzig ist BLAU-ROT !!!
Benutzeravatar
DuXter
Club Empor
 
Beiträge: 2720
Registriert: So 5. Aug 2007, 19:26
Wohnort: Leipzig, Connewitz

Re: BSG Chemie - VfL Halle (26.08.2016 | 18:00 Uhr)

Beitragvon arik2.0 » Mi 24. Aug 2016, 21:43

So richtig aufräumen können sie ja, wenn wir dort fertig sind.
arik2.0
A-Jugend
 
Beiträge: 109
Registriert: Di 16. Dez 2014, 22:15

Re: BSG Chemie - VfL Halle (26.08.2016 | 18:00 Uhr)

Beitragvon Carlos » Do 25. Aug 2016, 11:55

https://barrabrawu.wordpress.com
Benutzeravatar
Carlos
Club der 1000
 
Beiträge: 1562
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 16:18
Wohnort: barrabrawu.wordpress.com

Re: BSG Chemie - VfL Halle (26.08.2016 | 18:00 Uhr)

Beitragvon arik2.0 » Sa 27. Aug 2016, 13:51

Bericht und Bilder aus VfL-Sicht inklusive eines Vorfalls mit BSG-Dicke-Eier-Uuuldras:
https://barrabrawu.wordpress.com/2016/0 ... ie-bier-2/
arik2.0
A-Jugend
 
Beiträge: 109
Registriert: Di 16. Dez 2014, 22:15

Re: BSG Chemie - VfL Halle (26.08.2016 | 18:00 Uhr)

Beitragvon DuXter » Mo 29. Aug 2016, 11:58

arik2.0 hat geschrieben:Bericht und Bilder aus VfL-Sicht inklusive eines Vorfalls mit BSG-Dicke-Eier-Uuuldras:
https://barrabrawu.wordpress.com/2016/0 ... ie-bier-2/


Toller Artikel!

Ich möchte hier im Forum allerdings auch noch ein paar Szenen etwas ausführlicher herrausheben als in der Kommentarspalte des Blogs.

2 Chemie-Fans haben es in zusammenarbeit mit dem Security-Personal geschafft den Gästeblock zu stürmen!!! Sogar mit Bier in der Hand als Reaktion auf unser „Auf geht’s Grün-Weiße Jungs… holt ein Bier für uns.“ Und zwar nicht nur 1 (!) für alle wie annodazumal die armen Schlucker von RB, die sich nicht mehr leisten konnten. :prost:

Nach den Zuschauern bei RB2 also die ersten Fans, die offen und humorvoll auf uns zugekommen sind und der vehement bei jedem Spiel skandierten Aufforderung nachgekommen sind.

Beim Abmarsch der Autofahrergruppe nach Spielende gab es ebenfalls ausschliesslich positives Feedback zum VfL und seiner Fanszene. „Kommt gut nach Hause“, „Ihr seid klasse“, „Euer ‚Niemand wie Bier‘ war spitze“ und „toll, dass ihr keine Nazis seid“ waren Sätze die runtergehen wie Öl.

Nach der anfänglichen Überraschung und Verwunderung über den fehlenden Getränkestand im Gästesektor wurde gut und und unkompliziert reagiert. Entgegen den Behauptungen des örtlichen Personals war die BSG Chemie sehr wohl informiert das Gästefans in dieser Anzahl anreisen werden. Auch auf den hohen Stellenwert des Bierkonsums wurde explizit hingewiesen.
Nach einer eindringlichen und ehrlichen Entschuldigung durch einen Mitarbeiter des Fanprojektes wurde dann unkompliziert Abhilfe geschaffen und die Sachsenstube kam auch ohne Kilometergeld zu einem Rekordumsatz. Danke dafür. Bester Mann: Thresengespann.

Der Bierverkäufer aus der Sachsenstube ist fast mehr gelaufen als Käpt’n Karau auf’m Platz, der leider nichtmal nach Spielende den Weg zum Gästeblock gefunden hat… Das hat mich leider ein wenig enttäuscht. Es erwartet ja niemand, dass er auf den Zaun springt und mit uns ne UFFTA feiert, aber ein 'Daumen hoch' und mal kurz aus 10m Entfernung zum Gästeblock winken wäre schon drinngewesen, auch bei aller Feierei nach Spielschluß. Wir waren ja immerhin lange genug nach Spielende im Stadion.

Meine Befürchtungen das Feiern nach einer Niederlage könnte hämisch wirken haben sich gottseidank nicht bestätigt.
Ich glaube, das Team hat mal wieder gesehen, dass sie nicht alleine sind und wir auch in einer Durststrecke versuchen ein Rückhalt zu sein. Niemand reißt euch den Kopf ab - euer Wille ist Da und wir honorieren es! Kämpft weiter und ihr werdet euch früher oder später belohnen!

Ebenso starkes Statement von René Behring nach dem Spiel nochmal alleine an den Zaun zu kommen. Wir gehen den Weg zusammen, egal wie lang er wird.

Abschliessend noch danke an die BSG-Verantwortlichen für die Freiheit in Sachen Tapeten, Zaunfahnen und Choreomaterial. Das ist alles nicht selbstverständlich und macht die BSG Chemie trotz des asozialen Dicke-Eier-Gehabes mancher Fans zu einem der sympathischten Ligakonkurrenten.
9. 11. 1996 - VfL Halle 96 vs. Dresdner SC 3:1 ...und die Leidenschaft begann!

Vodka-Freunde Leipzig

Leipzig ist BLAU-ROT !!!
Benutzeravatar
DuXter
Club Empor
 
Beiträge: 2720
Registriert: So 5. Aug 2007, 19:26
Wohnort: Leipzig, Connewitz

Re: BSG Chemie - VfL Halle (26.08.2016 | 18:00 Uhr)

Beitragvon arik2.0 » Mo 29. Aug 2016, 14:32

DuXter hat geschrieben:
arik2.0 hat geschrieben:Bericht und Bilder aus VfL-Sicht inklusive eines Vorfalls mit BSG-Dicke-Eier-Uuuldras:
https://barrabrawu.wordpress.com/2016/0 ... ie-bier-2/


Toller Artikel!

Ich möchte hier im Forum allerdings auch noch ein paar Szenen etwas ausführlicher herrausheben als in der Kommentarspalte des Blogs.

2 Chemie-Fans haben es in zusammenarbeit mit dem Security-Personal geschafft den Gästeblock zu stürmen!!! Sogar mit Bier in der Hand als Reaktion auf unser „Auf geht’s Grün-Weiße Jungs… holt ein Bier für uns.“ Und zwar nicht nur 1 (!) für alle wie annodazumal die armen Schlucker von RB, die sich nicht mehr leisten konnten. :prost:


Davon habe ich leider nichts mitbekommen. :(

In dem Artikel wird übrigens gesagt, dass diese beiden Idioten nerivg waren und nicht alle Chemiker, wenngleich wir das auch mit dem allgemeinen Ultra-Gedöns in Zusammenhang gebracht haben, dessen logische Zuspitzung solches Verhalten war. Aber Chemie besteht ja nicht nur aus Ultras und unter den Ultras gibt es trotz aller Kritik ganz viele okaye Zeitgenossen. Auch andere von uns hatten auf dem Heimweg Sympathiebekundungen der Grün-Weißen erlebt, wenngleich nach der Anreise etwas Anspannung herrschte. Zum Glück unberechtigt.

Karau hatte ich übrigens angeschrieben, dass es nicht so cool war, sich gar nicht bei uns blicken zu lassen, trotz dass wir ihn mehrfach gerufen hatten. "Jo. Sorry" lautete seine beredte und alles erklärende Antwort. :oooh:
arik2.0
A-Jugend
 
Beiträge: 109
Registriert: Di 16. Dez 2014, 22:15

Re: BSG Chemie - VfL Halle (26.08.2016 | 18:00 Uhr)

Beitragvon Carlos » Mo 29. Aug 2016, 15:00

https://barrabrawu.wordpress.com
Benutzeravatar
Carlos
Club der 1000
 
Beiträge: 1562
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 16:18
Wohnort: barrabrawu.wordpress.com

Re: BSG Chemie - VfL Halle (26.08.2016 | 18:00 Uhr)

Beitragvon DuXter » Mo 29. Aug 2016, 15:18

arik2.0 hat geschrieben:In dem Artikel wird übrigens gesagt, dass diese beiden Idioten nerivg waren und nicht alle Chemiker, wenngleich wir das auch mit dem allgemeinen Ultra-Gedöns in Zusammenhang gebracht haben, dessen logische Zuspitzung solches Verhalten war.


Und genauso hab ich's auch gelesen und verstanden. Stehe dabei auch voll und ganz hinter euch, da aus dem Text klar hervorgeht, dass solcherlei Verhalten und das genutzte Vokabular beim Gros der Chemie-Fans und -Ultras auf Ablehnung stößt. Von einer projektion dieses Verhaltens auf alle Chemie-Fans hab ich nix gelesen und das hätte ich auch deutlich kritisiert.

Wollte lediglich den Artikel noch um ein paar Anekdoten ergänzen und nix kleinreden oder relativieren. Wie Ich zu Ultras im Algemeinen stehe ist ja auch hinlänglich bekannt.

Das du von den 2 Chemikern mit den 4 Freibier nix mitbekommen hast lag vielleicht daran, dass die 4 Bier sofort von der "Reisegruppe Spirit-Festival" vertilgt wurden ;-) Die Szene hat sich nach meinem Erinnerungsstand in der Halbzeitpause abgespielt.

Zum Thema Karau ist auch mit seiner Stellungnahme alles Gesagt. Der Bierverkäufer aus der Sachsenstube ist somit neuer Publikumsliebling, denn der kam deutlich öfter in die Kurve.
9. 11. 1996 - VfL Halle 96 vs. Dresdner SC 3:1 ...und die Leidenschaft begann!

Vodka-Freunde Leipzig

Leipzig ist BLAU-ROT !!!
Benutzeravatar
DuXter
Club Empor
 
Beiträge: 2720
Registriert: So 5. Aug 2007, 19:26
Wohnort: Leipzig, Connewitz

Nächste

Zurück zu Der VfL Halle 96

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 2 Gäste

cron