Budenzauber lockt in die Halle

Die Pressemitteilungen der aktuellen Saison und vergangener Jahre.

Budenzauber lockt in die Halle

Beitragvon BengalOO » Sa 8. Dez 2012, 14:15

MERSEBURG/MZ. Bald rollt im Süden des Saalekreises der Ball wieder in der Halle. Ab dem 21. Dezember sind die Rischmühlen-Halle in Merseburg, die Mehrzweckhalle in Querfurt und die Jahrhunderthalle in Spergau Schauplatz für hochkarätige Fußballturniere. Den Beginn macht noch vor Weihnachten der Midewa-Cup. Die MZ gibt einen Überblick über die anstehenden Veranstaltungen.

Midewa-Cup , 21. Dezember 2012, Rischmühlen-Halle Merseburg

Bei der 7. Auflage des Traditionsturniers vom SV Merseburg 99 um den Midewa-Cup treten acht Mannschaften verteilt auf zwei Gruppen an: In Gruppe A spielen der SV Merseburg 99, der 1. FC Lok Leipzig, der Heidenauer SV und der BSV Halle-Ammendorf. In Gruppe B werden der VfL Halle 96, der VfB Imo Merseburg, die U 23 des Halleschen FC und die SG Union Sandersdorf auflaufen. Turnierbeginn ist um 18 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 5 Euro, ermäßigt bis 14 Jahre 3 Euro. Der Kartenvorverkauf hat am Mittwoch begonnen. Tickets sind in der Geschäftsstelle des SV Merseburg 99, Hohendorfer Weg (Di., Do.), im Wosz-Fan-Shop in Halle, Bertramstraße, und bei Augenoptik Weber, Bahnhofstraße 12, Merseburg, zu haben.

Ford-Mitternachtspokal , 27. Dezember 2012, Jahrhunderthalle Spergau

Nach den Feiertagen geht es mit diesem Turnier sofort weiter. In der Gruppe A spielen der SV Beuna, SV Braunsbedra, VfB Imo Merseburg und Wacker Wengelsdorf. Gruppe B setzt sich zusammen aus dem TSV Leuna, SG Spergau, SV Merseburg 99, Eintracht Bad Dürrenberg. Auch die 13. Auflage verspricht wieder guten Fußball und einen interessanten Show-Teil. Die Eintrittspreise betragen sowohl im Vorverkauf als auch an der Abendkasse 4 Euro. Der Vorverkauf findet in der Jahrhunderthalle, der Stadtinformation Leuna und im Ford-Autohaus Leuna, Carl-Bosch-Straße 2, statt. Das Eröffnungsspiel findet um 19 Uhr statt.

Teha-Cup , 28. Dezember 2012, Mehrzweckhalle Querfurt

Einen Tag später rollt der Ball in Querfurt, beim Turnier des Landesligisten SV Blau-Weiß Farnstädt. Sechs Mannschaften spielen im Modus jeder gegen jeden. Mit dabei sind: VfL Querfurt, 1. FC Weißenfels, VfL Halle 96, VfB Sangerhausen, SV Großgräfendorf und eine Mannschaft des Gastgebers. Beginn ist um 18 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 5 Euro.

Bauspezi-Fußballnachmittag , 29. Dezember 2012, Mehrzweckhalle Querfurt

Wer noch nicht genug vom Hallenfußball hat, kann am 29. Dezember ab 13.30 Uhr den Spielern beim Kicken zuschauen, unter anderem dem Ex-Nationalspieler Bernd Schneider. Der Bauspezi-Lehmann-Cup wird in diesem Jahr in zwei parallel stattfindenden Turnieren ausgetragen, einem Oldie-Masters und einem Qualifikationsturnier zum Halplus-Cup des HFC. Bei dem Oldie-Turnier treten das Team "Bernd Schneider & Freunde", sowie der VfL Querfurt, HFC Chemie, Rot-Weiß Erfurt und die BSG Chemie Leipzig an. Um einen Startplatz beim Halplus-Cup kämpfen die Männermannschaften vom VfB Imo Merseburg, SV Braunsbedra, VfL Querfurt, Sportring Mücheln und Germania Schafstädt. Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 8 Euro. Tickets sind ab sofort im Baubedarfscenter Lehmann, Döcklitzer Tor 38-40, Querfurt, im Bauspezi Fachmarkt, Am Bahnhof 35, Bad Lauchstädt, und in der Stadtinformation Querfurt, Markt 14, erhältlich.

Imo-Cup , 11. Januar 2013, Rischmühlen-Halle Merseburg

Traditionell findet das Turnier des Verbandsligisten VfB Imo Merseburg als eines der ersten im neuen Jahr statt. Die Mannschaft von Trainer Marco Imhof ist in der Gruppe A gesetzt. Sie wird in der Vorrunde gegen den Landesligisten BW Zorbau und die Landesklasse-Vertreter vom SV Beuna und TSV Leuna antreten. In Gruppe B ist in Anbetracht der Ligazugehörigkeit wohl das U 23-Team des Halleschen FC favorisiert, das in der Oberliga kickt. Weiterhin in dieser Gruppe vertreten sind Landesligist SV Merseburg 99, sowie die Reserve des VfB Imo (Kreisoberliga) und Kreisligist SV Meuschau. Turnierbeginn ist 18 Uhr. Die Eintrittspreise betragen an der Abendkasse 5 Euro, ermäßigte Tickets kosten 3 Euro.

Cup der Wohnungsbaugesellschaft , 25. Januar 2013, Mehrzweckhalle Querfurt

Das Turnier, veranstaltet vom Landesklasse-Vertreter VfL Querfurt, bildet den Abschluss der Turnierserie von Landesliga- und Landesklasse-Teams. Zum elften Mal findet der Wohnungsbau-Cup statt. Gespielt wird in zwei Gruppen mit je vier Teams - die Einteilung wird am Dienstag, 11. Dezember 2012, um 16 Uhr im Querfurter Rathaus ausgelost. Im Lostopf werden sein: zwei Mannschaften des Gastgebers, Kali Roßleben, SV Barnstädt, BW Farnstädt, SC Obhausen, Sportring Mücheln und Germania Schafstädt. Tickets gibt es ab Mitte Dezember bei der Wohnungsbaugesellschaft, An der Geistpromenade, im Sportlerheim des VfL Querfurt und im Schuhhaus Trienke, Nebraer Straße, in Querfurt. Der Preis beträgt 3 Euro. An de


Quelle: MZ-Web.de
Direkter Link zum Artikel
Karlsruhe ist blaurot!
Benutzeravatar
BengalOO
Teamchef
 
Beiträge: 5546
Registriert: Fr 8. Jun 2007, 23:14
Wohnort: Halle

Zurück zu Pressemeldungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste