Connewitzer Tagebuch

Off-topic. Alles was Euch sonst so bewegt und nicht direkt mit Halle 96 und der aktuellen Saison zu tun hat.

Connewitzer Tagebuch

Beitragvon DuXter » Fr 18. Feb 2011, 19:29

soooo... hier mal in kurzen sätzen, was mir in den letzten wochen so skuriles passiert is....

Freitach, 19. 01.
mayo, ruth und ich saßen noch in der küche beim bier, hatten grad couch, waschmaschine und co in die neue bude gebuckelt, als draussen strobos und labombas wie blitz und donner durch den seichten abendhimmel zucken... draussen marschieren ca 30 antifas und demonstrieren gegen die schliessung der liebigstr. in berlin. und ich klebe filzgleiter unters sofa. ich stelle fest, dass ich alt und spiessig bin und genehmige mir auf den schreck noch'n bier.

Montag, 14. 02.
"Maps and Atlasses" spielen im UT, ich hab 1,5 minuten heimweg und komme dabei noch an ner kneipe vorbei.
stelle fest, dass unbedingt mal die klabusterbären im ut spielen sollten.

Dienstag, 15. 02. (kann auch mittwoch gewesen sein... o.O)
Treffe Sundi am connewitzer kreutz. Er is auf'm weg zu Benito um dann mit ihm zum training zu fahren.
ich bemerke, dass ich immernoch nich weiss, wo karau wohnt und beschliesse irgendwann mit dem nochmal richtig zu saufen. am bessten im werk III, am abend vor'm l*k-spiel! =)

Mittwoch, 16.02.
Pauli siegt beim HSV.... hab ich erwähnt, dass der "Fischladen", das Fan-Zentrum für Freunde des RSL, BSG Chemie und St. Pauli ebenfalls nur eine minute entfernt is?

Freitag, 18. 02.
Sitz in der Straba, auf'm weg von der arbeit nach hause... irgendwann steigt 'n junges mädel ein. ein bullenauto fährt neben der bahn her, die scheibe geht runter, der fahrer glotzt in die bahn hinein. ich geb der kleenen den tipp beim aussteigen mütze und kopfhöhrer abzusetzen und die jacke auszuziehen... an der nächsten haltestelle, dann der überraschende zugriff. 4 bullen in schwarzer einsatz-ausrüstung springen in die bahn, steigen mit ihr aus. die bahn wartet... nach 3 minuten heftiger disskussion steigt sie wieder ein. verwechselt o.O
9. 11. 1996 - VfL Halle 96 vs. Dresdner SC 3:1 ...und die Leidenschaft begann!

Vodka-Freunde Leipzig

Leipzig ist BLAU-ROT !!!
Benutzeravatar
DuXter
Club Empor
 
Beiträge: 2720
Registriert: So 5. Aug 2007, 19:26
Wohnort: Leipzig, Connewitz

Re: Connewitzer Tagebuch

Beitragvon mari » Fr 18. Feb 2011, 21:03

Mann Junge das ja alles Spannend bei dir da sollte ich bei mein nächsten Besuch in Halle auch mal Leipzig aufsuchen und gemüttlich ein Bier mit dir trinken, na wie klingt das meiner
:prost:
Bier vom Fass beim VFL
Schleswig ist blaurot
SufftrasSchleswig
Nürnberg ist blaurot
SufftrasNürnberg
Hamburg ist blaurot
Sufftras Hamburg
Benutzeravatar
mari
Club Empor
 
Beiträge: 3954
Registriert: Mo 11. Feb 2008, 11:52
Wohnort: Irgendwo zwischen Nord und Südpol

Re: Connewitzer Tagebuch

Beitragvon Matze96er » Sa 19. Feb 2011, 12:33

mein zweitsitz ist in leipzig
{°°°^^"Blau Rot MöTro96 "^^°°°}
Benutzeravatar
Matze96er
Club Empor
 
Beiträge: 1987
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 08:55
Wohnort: Halle/Stadion am Zoo

Re: Connewitzer Tagebuch

Beitragvon DuXter » Sa 19. Feb 2011, 12:36

das heißt, du kannst jetz grad auf'm moppet keenen mitnehmen!? ;o) :lol:
9. 11. 1996 - VfL Halle 96 vs. Dresdner SC 3:1 ...und die Leidenschaft begann!

Vodka-Freunde Leipzig

Leipzig ist BLAU-ROT !!!
Benutzeravatar
DuXter
Club Empor
 
Beiträge: 2720
Registriert: So 5. Aug 2007, 19:26
Wohnort: Leipzig, Connewitz

Re: Connewitzer Tagebuch

Beitragvon Matze96er » So 20. Feb 2011, 12:13

der war echt gut :-D
{°°°^^"Blau Rot MöTro96 "^^°°°}
Benutzeravatar
Matze96er
Club Empor
 
Beiträge: 1987
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 08:55
Wohnort: Halle/Stadion am Zoo

Re: Connewitzer Tagebuch

Beitragvon antispe » So 20. Feb 2011, 20:31

DuXter hat geschrieben:soooo... hier mal in kurzen sätzen, was mir in den letzten wochen so skuriles passiert is....

Freitach, 19. 01.
mayo, ruth und ich saßen noch in der küche beim bier, hatten grad couch, waschmaschine und co in die neue bude gebuckelt, als draussen strobos und labombas wie blitz und donner durch den seichten abendhimmel zucken... draussen marschieren ca 30 antifas und demonstrieren gegen die schliessung der liebigstr. in berlin. und ich klebe filzgleiter unters sofa. ich stelle fest, dass ich alt und spiessig bin und genehmige mir auf den schreck noch'n bier.

Montag, 14. 02.
"Maps and Atlasses" spielen im UT, ich hab 1,5 minuten heimweg und komme dabei noch an ner kneipe vorbei.
stelle fest, dass unbedingt mal die klabusterbären im ut spielen sollten.

Dienstag, 15. 02. (kann auch mittwoch gewesen sein... o.O)
Treffe Sundi am connewitzer kreutz. Er is auf'm weg zu Benito um dann mit ihm zum training zu fahren.
ich bemerke, dass ich immernoch nich weiss, wo karau wohnt und beschliesse irgendwann mit dem nochmal richtig zu saufen. am bessten im werk III, am abend vor'm l*k-spiel! =)

Mittwoch, 16.02.
Pauli siegt beim HSV.... hab ich erwähnt, dass der "Fischladen", das Fan-Zentrum für Freunde des RSL, BSG Chemie und St. Pauli ebenfalls nur eine minute entfernt is?

Freitag, 18. 02.
Sitz in der Straba, auf'm weg von der arbeit nach hause... irgendwann steigt 'n junges mädel ein. ein bullenauto fährt neben der bahn her, die scheibe geht runter, der fahrer glotzt in die bahn hinein. ich geb der kleenen den tipp beim aussteigen mütze und kopfhöhrer abzusetzen und die jacke auszuziehen... an der nächsten haltestelle, dann der überraschende zugriff. 4 bullen in schwarzer einsatz-ausrüstung springen in die bahn, steigen mit ihr aus. die bahn wartet... nach 3 minuten heftiger disskussion steigt sie wieder ein. verwechselt o.O



und in der restlichen zeit warste kleechen wa :-?
es ist kein zeichen von gesundheit an eine von grund auf kranke gesellschaft gut angepasst zu sein
antispe
Nationalspieler
 
Beiträge: 637
Registriert: Di 4. Nov 2008, 23:05

Re: Connewitzer Tagebuch

Beitragvon macaco » Mo 21. Feb 2011, 10:53

DuXter hat geschrieben:
Montag, 14. 02.
"Maps and Atlasses" spielen im UT, ich hab 1,5 minuten heimweg und komme dabei noch an ner kneipe vorbei.
stelle fest, dass unbedingt mal die klabusterbären im ut spielen sollten.



Übernehmen Sie!!!
Bild
El equipo unido, jamás será vencido.
Benutzeravatar
macaco
Club Empor
 
Beiträge: 3554
Registriert: Sa 30. Jun 2007, 19:54

Re: Connewitzer Tagebuch

Beitragvon kommando ebbe sand » Mo 21. Feb 2011, 11:54

Gibt es in LE-Connewitz eventuell einen unambitionierten Fußballverein,welcher nicht aufsteigen,nicht international spielen und keine sonstigen Meriten erreichen möchte?Ein einst stolzer Revierclub hat preisgünstig einen gescheiterten Trainer-Manager-Vorstandsmitglied abzugeben.Der grinst sogar noch wenn er verliert.Ich würde aus der Privatschatulle 'nen Fuffi drauflegen :mrblue: :mrred: .
kommando ebbe sand
Club Empor
 
Beiträge: 2070
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:33

Re: Connewitzer Tagebuch

Beitragvon DuXter » Fr 25. Feb 2011, 19:26

vodka freunde leipzig small.jpg
vodka freunde leipzig small.jpg (34.35 KiB) 3022-mal betrachtet


ich warte noch, biss der VfL das neue Logo offiziell bestätigt ;o)
9. 11. 1996 - VfL Halle 96 vs. Dresdner SC 3:1 ...und die Leidenschaft begann!

Vodka-Freunde Leipzig

Leipzig ist BLAU-ROT !!!
Benutzeravatar
DuXter
Club Empor
 
Beiträge: 2720
Registriert: So 5. Aug 2007, 19:26
Wohnort: Leipzig, Connewitz

Re: Connewitzer Tagebuch

Beitragvon BengalOO » Fr 25. Feb 2011, 19:30

Wenn wir nen Leipziger Fanclub hätten wäre das ein super geiles Logo :-D hahaha
Karlsruhe ist blaurot!
Benutzeravatar
BengalOO
Teamchef
 
Beiträge: 5546
Registriert: Fr 8. Jun 2007, 23:14
Wohnort: Halle

Nächste

Zurück zu Klönschnack

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast