Oberligasaison 2016/17

Alles rund um den VfL Halle 96, die Spiele, das Umfeld, die Saison.

Re: Oberligasaison 2016/17

Beitragvon ossstfussballer » Do 16. Mär 2017, 18:59

Ich will ja nicht streiten aber momentan reichen auch die 2 nicht.
Da ja auch die Nord staffel Beachtung findet.

Um so wichtiger erscheint es mir das man noch 1 Platz gut macht. Erhöht dat ganze ungemein in meiner Rechnung.
ossstfussballer
Club Empor
 
Beiträge: 2607
Registriert: Di 4. Jan 2011, 11:01
Wohnort: Mansfelder Land

Re: Oberligasaison 2016/17

Beitragvon kommando ebbe sand » Fr 17. Mär 2017, 07:52

@Osssi, wenn in Summe 3 zurückziehen, deshalb meine genannten 2 Weitere, gibbet keinen Absteiger. Weil, die 3 Abstiegsplätze sind dann gebucht.
kommando ebbe sand
Club Empor
 
Beiträge: 2068
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:33

Re: Oberligasaison 2016/17

Beitragvon ossstfussballer » Sa 18. Mär 2017, 05:27

kommando ebbe sand hat geschrieben:@Osssi, wenn in Summe 3 zurückziehen, deshalb meine genannten 2 Weitere, gibbet keinen Absteiger. Weil, die 3 Abstiegsplätze sind dann gebucht.


Verstehe ich nicht wenn es normal läuft gibt es 6 absteiger aus Nord und Süd. Momentan steigt einer in die nordstaffel nur ab das bedeutet das die tab 16 nord u Süd in die rellegation gehen. Wenn jena zurück zieht ist es unnötig. Sollten jetzt noch 2 weitere zurück ziehen gibt es immer noch 1 absteiger je staffel. Sollte sofar eib ostclub aus der 3 liga absteigen spielen die vorletzten relegation.

Ich weiß echt nicht wo du deine tesse hernimmst. Das macht mir aber angst.
ossstfussballer
Club Empor
 
Beiträge: 2607
Registriert: Di 4. Jan 2011, 11:01
Wohnort: Mansfelder Land

Re: Oberligasaison 2016/17

Beitragvon ossstfussballer » Sa 18. Mär 2017, 05:29

ossstfussballer hat geschrieben:
kommando ebbe sand hat geschrieben:@Osssi, wenn in Summe 3 zurückziehen, deshalb meine genannten 2 Weitere, gibbet keinen Absteiger. Weil, die 3 Abstiegsplätze sind dann gebucht.


Verstehe ich nicht wenn es normal läuft gibt es 6 absteiger aus Nord und Süd. Momentan steigt einer in die nordstaffel nur ab das bedeutet das die tab 16 nord u Süd in die rellegation gehen. Wenn jena zurück zieht ist es unnötig. Sollten jetzt noch 2 weitere zurück ziehen gibt es immer noch 1 absteiger je staffel. Sollte sofar eib ostclub aus der 3 liga absteigen spielen die vorletzten relegation.

Ich weiß echt nicht wo du deine tesse hernimmst. Das macht mir aber angst.

Um nochmal auf Anfang zu gehen wenn alles schief läuft können aus der Oberliga bis zu 6 Mannschaften absteigen nur in unserer staffel.
ossstfussballer
Club Empor
 
Beiträge: 2607
Registriert: Di 4. Jan 2011, 11:01
Wohnort: Mansfelder Land

Re: Oberligasaison 2016/17

Beitragvon ossstfussballer » Di 4. Apr 2017, 06:47

Und es geht weiter nach dem Rückzug von RB 2 meldet Schönberg 05 nicht für die Regio 17/18 somit gibt es stand jetzt keinen Absteiger aus der Regio Nord.

Da Schönberg für die Landesebene sich meldet und nicht für die Oberliga was auch bei einem Rückzug glaub ich nicht geht gibt es stand jetzt nur 2 Absteiger pro Oberliga.

Es wird langsam, die Oberliga ist wieder greifbarer geworden und nicht mehr gänzlich unmöglich. :dh:
ossstfussballer
Club Empor
 
Beiträge: 2607
Registriert: Di 4. Jan 2011, 11:01
Wohnort: Mansfelder Land

Re: Oberligasaison 2016/17

Beitragvon ossstfussballer » Fr 7. Apr 2017, 03:37

Barleben schmeist seinen Trainer raus. Schon komisch wenn man bedenkt was er für gute arbeit leistet und mit welchem Material spieler er arbeiten muss momentan. Aber wenn man auf das Datum schaut 6.4 könnte es auch sein das er selbst die reisleine gezogen hat.

Da am 6.4. Die zulassungsbeantragung für ein weiteres Jahr Oberliga beim NOFV eingehen müssen. Vieleicht will ja Barleben nicht mehr Oberliga spielen.

Kurze frage haben wir eigentlich für ein weiteres Jahr eingereicht.
ossstfussballer
Club Empor
 
Beiträge: 2607
Registriert: Di 4. Jan 2011, 11:01
Wohnort: Mansfelder Land

Re: Oberligasaison 2016/17

Beitragvon DuXter » Fr 7. Apr 2017, 10:36

Gute Frage und geschickt recherchiert, Osssi....

Ich habe Glaube und Hoffnung nicht aufgegeben!
Totgesagte leben länger
9. 11. 1996 - VfL Halle 96 vs. Dresdner SC 3:1 ...und die Leidenschaft begann!

Vodka-Freunde Leipzig

Leipzig ist BLAU-ROT !!!
Benutzeravatar
DuXter
Club Empor
 
Beiträge: 2720
Registriert: So 5. Aug 2007, 19:26
Wohnort: Leipzig, Connewitz

Re: Oberligasaison 2016/17

Beitragvon ossstfussballer » Sa 8. Apr 2017, 05:52

DuXter hat geschrieben:Gute Frage und geschickt recherchiert, Osssi....

Ich habe Glaube und Hoffnung nicht aufgegeben!
Totgesagte leben länger


Ich beantworte meine Fragen mal selber. Leider war keine Überraschung so wie in den letzten Jahren dabei.
Alle Hamse gemeldet für die Oberliga auch Rostock und Jena aber das heißt ja noch nichts.

Nur explizit letzter dürfen wir nicht werden der steigt auf jedenfall ab.
ossstfussballer
Club Empor
 
Beiträge: 2607
Registriert: Di 4. Jan 2011, 11:01
Wohnort: Mansfelder Land

Re: Oberligasaison 2016/17

Beitragvon BengalOO » Do 13. Apr 2017, 00:36

Das Szenario wird nur durch eine Variable überhaupt beeinflusst. Nehmen wir folgendes als gegeben: Aus der 3. Liga steigt kein Ossi ab (Erfurt hat 5 Pkt Vorsprung). RBL II und Schönberg haben zurückgezogen (RL u OL ausgeschlossen). Fest ist: RL mit 18 Teams. OL mit 32. Unsere Variable ist Jena/Cottbus.

Szenario 1:
Jena geht hoch. Damit reduziert sich die RL von 18 um Jena, RBL II und Schönberg auf 15. Man braucht 3 Aufsteiger aus der OL.

OL damit von 32 auf 29 reduziert (3 Aufsteiger). Außerdem abgezogen die durchgereichten 2 Rückzieher. Sind wir bei 27. Aufsteiger aus den VL gibt es im Grundsatz 6.

Ab hier wird das Auf/Abstiegsrecht schwammig. Im Vorjahr gab es am 16. Mai kurz vor Saisonende die Ergänzung: Reicht die Anzahl der OL-Teilnehmer nicht aus, wird zunächst der Abstieg reduziert. Erst danach gibt es weitere Aufsteiger. Da Thüringen verzichtet haben wir nur 5 Aufsteiger. Und demnach sind wir bei 32 Teams. Sportlich müsste niemand absteigen.

Szenario 2:
Jena steigt nicht auf. Dann hat man 18 minus 2 Rückzieher. Sind 16. Also 2 Aufsteiger aus der OL.

Damit ist die OL dann von 32 auf 30 reduziert. Außerdem die 2 Rückzieher die durchgereicht werden. Macht 28 Teams. Bei 5 Aufsteigern sind wir also bei 33 Teams. Heißt man braucht nur 1 Absteiger. Also Relegationsspiel zw 16 u 16.

Jena würde uns schon helfen. Auch Erfurt wenn sie drinbleiben wäre perfekt.

Sollte es eine Veränderung zum Vorjahr geben und je Staffel muss mindestens ein Team runter, wäre aber in beiden Szenarien der Platz 15 sicher. Heißt aber auch dass für den Absteiger auf Rang 16 ein anderer Verein aus der VL nachrücken muss.
Karlsruhe ist blaurot!
Benutzeravatar
BengalOO
Teamchef
 
Beiträge: 5546
Registriert: Fr 8. Jun 2007, 23:14
Wohnort: Halle

Re: Oberligasaison 2016/17

Beitragvon BengalOO » Do 13. Apr 2017, 06:37

Nee. Ich hab nen Denkfehler. Die 2 Rückzieher kannst ja in der OL nicht wirklich abziehen. Heißt also 16. steigt ab und 15. bleibt drin oder spielt Relegation.
Karlsruhe ist blaurot!
Benutzeravatar
BengalOO
Teamchef
 
Beiträge: 5546
Registriert: Fr 8. Jun 2007, 23:14
Wohnort: Halle

VorherigeNächste

Zurück zu Der VfL Halle 96

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron